„BRÜDERLEIN FEIN“ von Felix Mitterer

Felix Mitterer, konnte gewonnen werden, exklusiv für die Raimundspiele Gutenstein ein Stück über Ferdinand Raimund zu schreiben.

„Ich wäre nie auf die Idee gekommen, über Raimund ein Stück anzufertigen. Andrea Eckert war es, die mich fragte, ob ich eines für Gutenstein schreiben könnte. Dafür bin ich ihr sehr dankbar. Denn während der Recherchen, während des Lesens und Schreibens, ist mir Ferdinand Raimund zum Bruder geworden. Und das Tragische, das seine Existenz durchwebt, hat sich wie durch ein Wunder – durch ihn! – in eine Komödie verwandelt. In eine sehr schmerzhafte Komödie. Oh, was für ein wahnwitziges Leben! Was für eine grenzenlose Hingabe an die Liebe, an die Natur, ans Theater. Brüderlein fein, du bist mir ans Herz gewachsen.“
(Felix Mitterer).

oder benutzt dein konto bei tickethaus.at

Forgot your password?

Or register your new account on Unify
Close