Barbara Frischmuth - Lesung

VERSCHÜTTETE MILCH
Die Mühen der Kindheit

Die vielfach preisgekrönte Barbara Frischmuth ist eine der wichtigsten österreichischen Schriftstellerinnen. Darüber hinaus ist sie Übersetzerin, Kolumnistin und bekennende Gartenliebhaberin. Nach Stationen in Graz, Wien und Istanbul lebt sie nach ausgedehnten Reisen heute wieder in ihrem Geburtsort Altaussee. Zu ihren bekanntesten Werken gehören ihr Romandebüt „Die Klosterschule“, weiters „Über die Verhältnisse“, „Die Entschlüsselung“, „Die Schrift des Freundes“ oder auch „Vergiss Ägypten“ sowie vier literarische Gartenbücher. 2019 erschien ihr bislang letzter Roman „Verschüttete Milch“, eine Familiengeschichte, erfüllt von erlebter und erzählter Zeitgeschichte.

Kartenpreis € 25,-

Fotocredit: Christian Jungwirth

Tickets reservieren
Refektorium Servitenkloster Mariahilfberg, 2770 Gutenstein
oder benutzt dein konto bei tickethaus.at

Forgot your password?

Or register your new account
Close